Kommunales Doris Barnett. Zukunft sicher gestalten

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
ich bin lebensfrohe Pfälzerin, liebe meine Heimat und bekenne mich zu einem starken Europa. Als Ihre Abgeordnete vertrete ich Ludwigshafen, Frankenthal und fast den gesamten Rhein-Pfalz-Kreis.

Veröffentlicht am 08.08.2017

 

Kommunales Hoher Weg – zur Zeit ein schwieriger Weg

Seit März wird im Hohen Weg ein ehemaliges Bauernhaus abgerissen und auf dem Gelände werden 11 Reihenhäuser gebaut. Bis Ende 2017 sollen die Arbeiten laut Bauherr, der Firma BSP, beendet sein.

Mit Beginn des Abrisses häufen sich die Beschwerden von Bürgern, die über unzumutbare Zustände an der Baustelle klagen. Es müsste jedem klar sein, daß so eine große Baumaßnahme im viel befahrenen Hohen Weg Probleme mit sich bringen wird: Es ist schon abenteuerlich wie die Schulkinder, Fußgänger und Radfahrer an der Baustelle ihren eigenen Weg suchen müssen.

Im Vorfeld hätte sich die SPD Rheingönheim von der Genehmigungsbehörde konkrete Vorgaben zur Baustellensicherung und Benutzung des Gehweges gewünscht.

Um ad hoc eine Besserung zu erreichen, hat die SPD Rheingönheim in Gesprächen und Telefonaten mit dem Bereich Straßenverkehr erreicht, dass verkehrstechnische Verbesserungen kurzfristig umgesetzt wurden.

Die Anlieferung von Waren mit LKW, die auf der Straße stehend entladen werden, ist auf den Zeitraum Uhr 09.00 – 15.00 begrenzt.

Wir hoffen, dass die getroffenen Maßnahmen ausreichen, damit unsere Rheingönheimer gefahrlos den Hohen Weg, gleich auf welche Art, benutzen können.

(PN)

Veröffentlicht am 29.06.2017

 

Kommunales Offizielle Eröffnung des Bewegungsparcours in Rheingönheim

Am Dienstag, den 13. Juni 2017 wurde von Baudezernent Dillinger und dem neuen Ortsvorsteher Wilhelm Wissmann die neben dem Luitpoldhain gelegene Anlage im Beisein von zahlreichen Gästen eingeweiht. Einige Gäste haben gleich die Möglichkeit genutzt, an den fünf montierten Geräten ihre sportliche Kondition zu testen.

In seiner Eröffnungsrede betonte Herr Dillinger den Stellenwert dieser neuen Anlage für Rheingönheim. Als Investitionssumme nannte der Baudezernent den Betrag von 55.000 €.

Als SPD Ortsverein möchten wir anmerken, dass die ursprüngliche Idee zum Bau dieser Anlage von der SPD in den Ortsbeirat getragen wurde. Die CDU war mit diesem Vorhaben nicht einverstanden.

Wir möchten betonen, dass eine solche Anlage aus unserer Sicht eine sinnvolle Investition in das Ortsbild darstellt. Um den neuen Bewegungsparcours noch bekannter und attraktiver zu machen wird sich die SPD dafür einsetzen, die einzelnen Geräte mit erklärenden Hinweisen auszustatten.

(PN)

Veröffentlicht am 27.06.2017

 

Ortsverein Jahreshauptversammlung - Anke Simon MdL erneut nominiert/neuer Vorstand gewählt

In der gut besuchten Mitgliederversammlung nominierte der SPD-Ortsverein Rheingönheim am Freitag in der Gaststätte der TG Frei Heil  e.V. die Landtagskandidatin Anke Simon einstimmig. Sie und ihr Klammerkandidat Stadtrat David Schneider, der gleichzeitig der Vorsitzender des SPD Stadtverbandes Ludwigshafen ist, berichteten ausführlich von Ihrer Arbeit in Landtag und Stadtrat. Schneider, der ebenfalls einstimmig als B-Kandidat für die Landtagswahl 2016 nominiert wurde, wies auf die Schwierigkeiten der Lösung der Asylbewerberfrage hin, die auch im Ortsverein diskutiert wird.
Neben der Nominierung der Landtagskandidaten erfolgte die Neuwahl des Ortsvereinsvorstandes. Peter Niedhammer wird den Ortsverein auch in den nächsten zwei Jahren führen. Stellvertreterin bleibt Ortsvorsteherin Julia May. Neu Im Vorstand ist der zweite Vorsitzende Thomas Appel, der ebenfalls einstimmig von der Versammlung gewählt wurde.  Kassierer bleibt Klaus Beck. Der Vorstand bedankte sich bei den Ausscheidenden Hella Schneider und Ernst Leonhardt für die jahrelange engagierte Vorstandsarbeit.

Veröffentlicht am 15.11.2015

 

Aktuell Kommunalwahlprogramm 2014 - 2019

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
in den letzten fünf Jahren konnten wir durch unser kommunalpolitisches Engagement einiges für unseren Stadtteil Rheingönheim erreichen. Die von uns schon lange geforderte Abbiegespur in die K7 aus Richtung Rheingönheim wurde gebaut. Die Ansiedlung der Firma Vögele wurde ohne größere
Probleme umgesetzt. Die Kindergärten im Stadtteil werden aus- und umgebaut und an die Anforderungen jüngerer Kinder angepasst.
Doch es gibt in den nächsten Jahren auch weiterhin viel zu tun und das möchten wir mit Ihnen allen gemeinsam angehen. Wir legen Ihnen noch auf den folgenden Seiten ein Programm für die nächsten fünf Jahre vor. In ihm haben wir unsere kommunalpolitischen Zukunftsaufgaben unseres Stadtteils
aus sozialdemokratischer Sicht dargelegt. Dieses Programm stellen wir zur Diskussion. Wir bitten um Meinung und Kritik aller Rheingönheimerinnen und Rheingönheimer. Manches könnte vielleicht noch besser gemacht werden. Wir bilden uns nicht ein alles zu wissen, alles überdacht zu haben. Für Ihre
Wünsche und Anregungen zur Verbesserung unseres Programms, die Sie uns hoffentlich zukommen lassen, sind wir dankbar und werden bemüht bleiben, sie eingehend zu prüfen und im Rahmen der Möglichkeiten in unser Arbeitsprogramm für die Wahlperiode 2014-2019 aufzunehmen.
Herzlichst
Ihre SPD Rheingönheim

Das Wahlprogramm finden Sie hier.

Veröffentlicht am 01.05.2014

 

WebsoziCMS 3.5.3.9 - 503960 -